Via Podiensis von Reinhard Schmid

Sucht man nach der Antwort auf die Frage, warum Menschen pilgern, so kommt man zum Schluss, dass die Motive der Menschen im Mittelalter etwas anders waren, als die Motive in der heutigen Zeit. Einst ging es hauptsächlich um die Vergebung seiner Sünden oder die wundersame Heilung von Krankheiten. Heute dagegen gibt es vielerlei Motive. Sie reichen von sportlichen Ambitionen bis hin zum Wunsch der Selbstfindung und die Altersklasse reicht von jung bis alt. Der Jakobsweg in Europa zählt zu den berühmtesten Pilgerwegen weltweit. Die französischen Teile davon wurden bereits im Jahr 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Via Podiensis - wiederum einer der vier historischen Jakobswege in Frankreich - wurde von unserem Fotografen Reinhard Schmid bereist und fotografisch festgehalten - Sehen Sie hier.
  • {{ image.cod_articolo_agenzia }} {{ imageLicence(image.id_licenza) }} {{ image.descr_fotografo }} - {{ image.didascalia }}
    {{ image.cod_articolo_agenzia }} {{ imageLicence(image.id_licenza) }} {{ image.descr_fotografo }} - {{ image.didascalia }}
    Active lightbox
    Caption
    Photographer
    Release
    Restrictions
    Restrictions
    Licence
    Shot date

    Calculate price Calculate price

    Price